Einladungen

Balkonkonzert 23.08.2020

Sonntag, 23.08.2020, 18:30 Uhr
Lied:
Eine Insel mit 2 Bergen

Liebe Musikerinnen und Musiker,
sie waren die Helden unserer Kindheit, Jim und Lukas, 2 Freunde die auf große Fahrt gehen und spannende Abenteuer erleben. Das Buch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ feiert in diesem Sommer seinen 60. Geburtstag.

Das Buch wurde immer wieder auch kritisch betrachtet, insbesondere  weil Michael Ende zunächst auch das „N-Wort“ verwendete, obwohl er das Buch als Kritik an der NS Zeit verstanden hat. So schreibt die TAZ: „Trotz aller Kritik sollte vorangestellt sein, dass Michael Endes Erzählung in ihrer Intention und Botschaft keine rassistische ist – im Gegenteil. Sie rechnet explizit mit Autoritarismus und Nationalsozialismus ab, ihre Helden sind Arbeiter, nämlich Lokomotivführer, und deren Freunde sind allerlei Außenseiter, die aus Angst oder Verachtung ausgegrenzt werden, und schließlich ist die in der Geschichte formulierte Utopie ein Land, in dem Kinder aus aller Welt in Frieden leben dürfen.“ (TAZ).

Hintergrund:

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist ein Kinderbuch des deutschen Schriftstellers Michael Ende aus dem Jahr 1960. Der Folgeband aus dem Jahr 1962 heißt Jim Knopf und die Wilde 13.

Beide Bücher gehören zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbüchern im deutschsprachigen Raum. Jim Knopf gewann 1960 den Deutschen Jugendbuchpreis sowie eine Würdigung in der Ehrenliste 1962 des Hans-Christian-Andersen-Preises. Übersetzungen werden unter anderem in Großbritannien, Israel, Italien, Japan, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Schweden und den USA verkauft.

Von beiden Büchern gibt es sehr bekannte Adaptionen durch die Augsburger Puppenkiste. Die Serie wurde erstmals 1961/1962 in Schwarz-Weiß gedreht und 1976/1977 in Farbe komplett neuverfilmt. Daneben wurde 1999 erstmals eine Zeichentrickserie mit 52 Folgen ausgestrahlt. 2018 kam eine Realverfilmung in die Kinos und in kürze erscheint der 2. Teil Jim Knopf und die Wilde 13.

Wie geht es mit den Balkonkonzerten weiter?

Auch nach den Sommerferien werden wir weiterhin immer sonntags unser Balkonkonzert durchführen. Somit werden wir pünktlich zur Weihnachtszeit zum 4. Advent unser 100. Balkonkonzert absolvieren.
Klasse, dass Ihr dabei bleibt!

Musik macht Mut.

Wir freuen uns weiterhin über Eure Fotos (foto@westmusiker.de).

Wenn Ihr weiterführende Informationen haben wollt, empfehlen wir unseren Newsletter. Als Abonnenten habt Ihr auch Zugang zum Downloadbereich.

Bitte teilen und mitmachen! 

Liebe Grüße 
Die Westmusiker 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.