Einladungen

Balkonkonzert 26.04.2020

Sonntag, 26.04.2020, 18:30 Uhr
Lied: Swing low, sweet Chariot

Swing Low, Sweet Chariot” nimmt Bezug auf die biblische Geschichte, in der Elias (Elija) am Ende seines Lebens über den Fluss Jordan ging, dessen Wasser sich vor ihm geteilt hatte, wodurch er trocken auf der anderen Seite ankam. Dort holt ihn ein zweirädriger Triumphwagen (engl.: “chariot”) ab und nimmt Elias in den Himmel. (Quelle: Wikibooks)

Im Judentum gilt Elias als der wichtigste Prophet nach Mose; er steht vor allem als Symbol für Standhaftigkeit in Zeiten von Unterdrückung. Geschrieben 1866 vom ehemaligen afroamerikanischen Sklaven Wallis Willis, erfuhr das Spiritual in den 1960er Jahre eine Wiederbelebung durch die Bürgerrechtsbewegung in den USA. Der Song wurde von einer Reihe von Künstlern aufgeführt; der vermutlich berühmteste Auftritt in dieser Zeit war der von Joan Baez während des legendären Woodstock-Festivals 1969. 2002 wurde der Gospelsong in die Liste der Songs of the Century aufgenommen.

Mit „Swing Low, Sweet Chariot“ feiern wir den heutigen Sonntag. Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme an den Balkonkonzerten und eure wunderbare Standhaftigkeit in der jetzigen Zeit. Bleibt alle weiterhin gesund!

Wer mag kann zu dem Gospelsong auch eine kleine Choreographie einüben. Ein Familie hat uns dazu ein nettes Video geschickt und zur Veöffentlichung freigegeben. Vielen Dank. 😉

Wir freuen uns weiterhin über Eure Fotos (foto@westmusiker.de).

Wenn Ihr weiterführende Informationen haben wollt, empfehlen wir unseren Newsletter. Als Abonnenten habt Ihr auch Zugang zum Downloadbereich.

Ihr Lieben, wer üben will, findet hier eine schöne Version:

Bitte teilen und mitmachen! 

Liebe Grüße 
Die Westmusiker 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.