Einladungen

Balkonkonzert 16.05.2020

Samstag, 16.05.2020, 18:30 Uhr
Lied: Superjeilezick (Brings)

Was für eine verrückte Zeit. Man sieht Bilder von Menschen, die sich die Hände schütteln, umarmen, schunkeln oder sich  auf die Wange küssen und man denkt sofort, „Das dürfen die doch nicht!“, „Was machen die da?“. Schnell wird klar, das sind meist Bilder aus „vergangenen“ Zeiten. 3 Monate ist es her.
Verrückte Zeit, in der die normalen Dinge des sozialen Verhaltens plötzlich als anormal erscheinen. Wir sprechen viel vom  „Social Distancing“, sollten aber lieber vom „Physical Distancing“ sprechen.
Gerade jetzt müssen wir füreinander einstehen, uns helfen und soziales Verhalten zeigen.
Und eines ist gewiss. Die Zeiten werden sich auch wieder ändern. Neben der menschlichen Nähe wird dann auch irgendwann die physische Nähe wieder in unseren Alltag einkehren. Bis dahin machen wir uns Mut und denken zurück an die Zeit des Feierns, Schunkelns und in den Arm nehmen. Was für eine Superjeilezick!

Hintergrund:
Brings ist eine Kölner Mundart-Band. Die Band machte sich zunächst als Rockband einen Namen und singt sowohl Kölsch als auch seit 1995 Hochdeutsch. Nach dem Erfolg des Titels Superjeilezick 2001 spezialisierte sie sich auf kölsche Schlager und Stimmungshits.
Die Band wurde 1990 von den Brüdern Peter und Stephan Brings, Harry Alfter und Matthias Gottschalk gegründet. Heute besteht sie aus Harry Alfter, Christian Blüm, Kai Engel und den Brüdern Brings.

Musik macht Mut.

Hier findet Ihr ein Video von Mutmachern für Mutmacher:

Wir freuen uns weiterhin über Eure Fotos (foto@westmusiker.de).

Wenn Ihr weiterführende Informationen haben wollt, empfehlen wir unseren Newsletter. Als Abonnenten habt Ihr auch Zugang zum Downloadbereich.

Bitte teilen und mitmachen! 

Liebe Grüße 
Die Westmusiker 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.