Einladungen

Balkonkonzert 23.05.2020

Samstag, 23.05.2020, 18:30 Uhr
Lied: 2 x 3 macht 4 (Pippi Langstrumpf)

2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt

und Drei macht Neune !!
Ich mach’ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ….

Zitat: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf

Vor 75 Jahren wurde Pippi Langstrumpf „geboren“. Sie kam in Schweden zur Welt, durch ihre Schöpferin Astrid Lindgren.
Gerade in diesen Tagen erfüllen ihre Geschichten den Corona Alltag vieler Kinder mit Freude und regen zur Phantasie an. Heute gehören die Bücher von Pippi zu den wichtigsten Werken der internationalen Kinderbuchliteratur, und Astrid Lindgren wurde mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Danke Astrid Lindgren!

Astrid Lindgren erzählte die Geschichte von Pippi ihrer kleinen Tochter Karin, die damals krank im Bett lag.
Über Pippi Langstrumpf und ihre Botschaften sagt der Urenkel von Astrid Lindgren, Johan Palmberg, der heute ihren Nachlass verwaltet: “Es ist schon erstaunlich, dass wir uns gar nicht so besonders anstrengen müssen, um die Bücher lebendig zu halten. Sie haben etwas, das eine Generation nach der anderen immer wieder neu für sich entdeckt.”
Was können wir in Pippi entdecken? Mut, Lebensfreude, Humor, Selbstbestimmtheit, Unabhängigkeit, Gerechtigkeit, Freiheit, Großzügigkeit, Freundschaft, Stärke und eine riesengroße Portion Optimismus mit der festen Überzeugung, dass man alles schaffen kann, wenn man es nur versucht!
Habt ihr Pippi Langstrumpf schon gelesen oder euch vorlesen lassen? Welche Geschichte hat euch am besten gefallen?
Es gibt noch viele andere tolle Kinderbücher von Astrid Lindgren: Michel aus Lönneberga, Wir Kinder aus Bullerbü, Ronja Räubertochter, Karlsson vom Dach…
Viel Spaß beim Lesen!

Musik macht Mut.

Hier findet Ihr ein Video von Pippi:

Wir freuen uns weiterhin über Eure Fotos (foto@westmusiker.de).

Wenn Ihr weiterführende Informationen haben wollt, empfehlen wir unseren Newsletter. Als Abonnenten habt Ihr auch Zugang zum Downloadbereich.

Bitte teilen und mitmachen! 

Liebe Grüße 
Die Westmusiker 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.