Einladungen

Balkonkonzert 24.05.2020

Sonntag, 24.05.2020, 18:30 Uhr
Lied: We shall overcome & En unserem Veedel

Heute feiern wir das „offizielle“ 60. Balkonkonzert! Einige von Euch Musikerinnen und Musikern singen weiterhin täglich und haben diese Marke schon längst geknackt. Klasse!
Zum Jubiläum wollen wir heute zwei Lieder singen. Mit We shall overcome ein eher besinnliches Lied und mit dem Veedel-Lied von den Bläck Fööss wollen wir unser Jubiläum feiern.

Die Ballonaktion
Feiern konnten auch die Kinder, die am vergangenen Donnerstag (Christi Himmelfahrt) an der Luftballonaktion im Rahmen eines digitalen Familiengottesdienstes teilgenommen haben. Pünktlich zum Balkonkonzert starteten um 18:30 Uhr in Hand, Paffrath und Schildgen viele bunte Luftballons, natürlich musikalisch untermalt durch Nenas „99 Luftballons“. Einige Rückmeldungen erreichten die Organisatoren schon am nächsten Morgen – ein Ballon schaffte eine Strecke von 450 km und landete mitten auf dem Starnberger See!

Wer sich für die Inhalte des Gottesdienstes interessiert, findet hier einen Zusammenschnitt.

We shall overcome
We shall overcome ist eine der Hymnen des Protests gegen Rassismus in den USA.
Gesungen wurde viel auf den Protestaktionen der Schwarzen in den 1950er und 1960er Jahren. Singen verringerte die Angst, wenn die Sheriffs ihre Hunde auf die Demonstranten hetzten. Es schweißte zusammen, wenn weiße Rassisten mit Steinen am Wegesrand warteten und es machte Mut, wenn es zu Massenverhaftungen kam.
Der Einfluss der Kirche war bei den Afroamerikanern stark. Oft versammelten sie sich zunächst im Gotteshaus, um von dort aus in den gewaltfreien Kampf hinauszuziehen. So ist es nicht verwunderlich, dass fast alle Lieder religiöse Gospels sind.
Eines von ihnen entwickelte sich zu einer Hymne und wird auch heute noch untrennbar mit der Bürgerrechtsbewegung in Verbindung gebracht. “We Shall Overcome”, so lautet der Titel und so beginnt die erste Strophe: “Wir werden überwinden, wir werden überwinden, wir werden eines Tages überwinden, oh oh tief in meinem Herzen weiß ich, dass wir eines Tages überwinden werden.”
Das Lied drückt, wie kaum ein anderes, die Hoffnung auf einen Sieg gegen Rassismus und Ungerechtigkeit aus. Besonders seit den 1960er Jahren durfte es bei keiner Demonstration fehlen. Quelle: planet-wissen.de

En unserem Veedel
Über dieses Lied muss man nicht viel schreiben. Es ist für viele Kölner und Rheinländer die Hymne für ihre Stadt, ihren Stadtteil oder ihre Nachbarschaft. In dem Lied wird der Zusammenhalt und die Solidarität besungen, all das, was wir gerade in dieser Zeit so nötig haben. Ihr Balkonmusikerinnen und Balkonmusiker bringt mit Euren Konzerten viel Freude in Eure Nachbarschaft und fördert damit auch den Zusammenhalt. Darum lasst uns heute unser 60. Konzertjubiläum feiern!
(… bestimmt auch ein Sieg des FC?! Um 18:30 Uhr wird der FC bereits haushoch führen und wir können gemeinsam pünktlich musizieren 😉)

Musik macht Mut.

Hier findet Ihr ein Video vom “Boss” Bruce Springsteen

Und hier eine aktuelle Version Kölner Musiker aufgenommen zur Corona Zeit.

Wir freuen uns weiterhin über Eure Fotos (foto@westmusiker.de).

Wenn Ihr weiterführende Informationen haben wollt, empfehlen wir unseren Newsletter. Als Abonnenten habt Ihr auch Zugang zum Downloadbereich.

Bitte teilen und mitmachen! 

Liebe Grüße 
Die Westmusiker 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.